Ablauf eines Flurbereinigungsverfahrens

Arbeitskreise

Anordnung

Neugestalltungsgrundsätze

Wege- und Gewässerplan

Der Wege- und Gewässerplan trifft Aussagen über die Einziehung, Änderung oder Neuausweisung von Wegen sowie zu landespflegerischen, wasserwirtschaftlichen und bodenverbessernden Anlagen .

Im Rahmen der Wertermittlung wird das gesamte Verfahrensgebiet bewertetet um eine wertgleiche Abfindung sicherzustellen.

Aufstellung Abzug

Der Flurbereinigungsplan fasst die Ergebnisse des Flurbereinigungsverfahrens zusammen.

Nach dem der Flurbereinigungsplan
unanfechtbar geworden ist wird dessen Ausführung angeordnet. Damit tritt u.a. die neue eigentumsrechtliche Zustand der neuen Grundstücke ein.

Alle in folge der Ausführung des Flurbereinigungsplanes unrichtig gewordenen öff. Bücher werden berichtigt. Dazu gehören u.a. das Liegenschaftskataster und das Grundbuch

Feststellung ob die vom Flurbereinigungsplan vorgesehenen Regelungen bewirkt worden.

Kommentieren